Besuch bei der Deutsch-Irischen Gesellschaft in Würzburg

Am 20.02. und 21.02. 2016 waren wir zu Besuch bei der Deutsch-Irische Gesellschaft Würzburg.

Bei einer ganz privaten Stadtführung durch Würzburg (bei irischem Wetter) stellten wir uns die Frage, wo man 6 fränkische Heilige herbekommt. Wir haben leider nur einen Irischen gefunden (St. Kilian). Das Beisammensein mit den DIGis im Weinkeller war eindeutig erfolgreicher.

20160220_160912 20160220_14470012743531_155350798183183_6268793342982782678_n

IMG_4474 IMG_4476

Am Sonntag (auch bei irischem Wetter) haben wir dann die Residenz unsicher gemacht. Nach einer Führung ging es in das Residenzcafe zu einem etwas einseitigen Gespräch mit der jungen Dame auf dem unteren rechten Bild und einem leckeren Schokokuchen.

IMG_4494IMG_4502

Viel zu schnell ging auch dieses tolle Wochenende zu Ende und wir freuen uns schon auf einen Gegenbesuch der DIGis in München.

Wie schnell so ein Wochenend immer vorbei ist!